Aktuell   |   Kurse   |   Praxis   |   Energie-Arbeit   |   Sprachkurse   |   Leitung   |   Kontakt   |   Gedanken   |   Galerie   |   Presse

Naturheilmethoden und Bewusstseinsentwicklung
Schule und Praxis

Lic.phil. Lily Prado Fisch

8330 Pfäffikon ZH

044 950 00 04

079 943 99 99

lilyfisch@bluewin.ch

Aura-Soma

 

Aura-Soma ist der Name einer ganzheitlichen und feinstofflichen Therapie, die die heilenden Energien von Farben, Pflanzen und Edelsteinen kombiniert. Begründet wurde diese Therapie 1984 von der englischen Pharmazeutin Vicky Wall. Sie war 66 Jahre alt als ihr, wie sie selber sagte, die ersten Rezepturen für flüssige Substanzen in wunderschönen Farbkombinationen - ätherische Öle, die auf wässrigen Lösungen in eckigen Weissglasflaschen schwimmen und "Balance" heissen - übermittelt wurden.
Mehr über Equilibrium-Flaschen

Das lateinische Wort Aura heisst (Luft-)Hauch, Schimmer, es wird auch mit Dunst übersetzt. Soma ist ein altgriechisches Wort und heisst Körper. Aura-Soma wirkt auf Körper (Soma), Geist und Seele (Aura). Es ist eine ganzheitliche Therapie, die sich der heilenden Schwingungen von Farben, Kristallen und Kräutern bedient, um Körper, Geist und Seele des Menschen zu harmonisieren.

Aura-Soma geht davon aus, dass eine körperliche Erkrankung nie isoliert betrachtet werden kann, da hinter einer solchen Erkrankung immer seelische Hintergründe eine grosse Rolle spielen. In der Schulmedizin wurde für diesen Umstand der Begriff "Psychosomatik" geprägt. Auch hier werden eventuelle psychische Ursachen, die zu einer körperlichen Beeinträchtigung geführt haben, in die Behandlung mit einbezogen.

Eine psychosomatische Erkrankung muss man sich folgendermassen vorstellen: Unverarbeitete seelische Konflikte werden verdrängt, bleiben aber im Unterbewussten weiter aktiv und manifestieren sich schliesslich als körperlicher Konflikt. Das seelische Problem hat auf körperlicher Ebene eine andere Gestalt (Krankheit) angenommen, um endlich gelöst zu werden. Deren Behandlung gehört in die Hand des Arztes; sie löst allerdings nicht unbedingt auch die seelische Ursache. Hier bietet sich die Möglichkeit, das Wissen der Schulmedizin mit alternativen Heilmethoden zu kombinieren um die Heilung des Erkrankten gemeinsam zu erreichen.

Natürlich stellt sich die Frage, ob seelische Konflikte nicht frühzeitig erkannt werden können, um eine organische Erkrankung zu vermeiden. Hier kann Aura-Soma helfen, dank der Farbensprache die Alarmzeichen zu erkennen und das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wieder herzustellen. Farbe ist eine der ältesten Sprachen; jede Farbe hat eine bestimmte Bedeutung, Energie und Schwingung. Deren Wirkung auf unseren unbewussten, emotionalen Zustand ist sehr gross. So kann die gezielte Anwendung von Farben, das Wohlbefinden und die innere Harmonie herstellen. F arben beeinflussen uns mehr als wir uns bewusst sind, das zeigt uns auch die Werbung!

Die Farben, die wir mögen, zeigen aber auch, wer wir sind, was unser Potential ist und wo unsere Probleme und Schwierigkeiten liegen. Eine fachkundige Interpretation kann uns helfen, den eigenen Weg zu erkennen und ihn zu gehen, Verantwortung für uns selbst und für andere zu übernehmen und die Kommunikation zu unserem Herzen zu finden.

Wichtige Anmerkung zur Aura-Soma-Beratung:

Im Balance werden keine medizinische Diagnosen gestellt. Sollten Sie an einer Krankheit leiden, liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung einen Arzt zu konsultieren, denn eine Aura-Soma-Beratung kann weder eine ärztliche Diagnose, noch eine ärztliche Behandlung ersetzen - sie kann aber eine ganzheitliche Heilung unterstützen und vorbeugend wirken.